Geschichte

Das Wissen um die Lebensenergie und die Polaritäten ist schon uralt:
Das Wissen um die Möglichkeiten, sie für die Gesundheit zu nutzen, gehört zu den Errungenschaften der Menschheit.

Wilfried Teschler hat sich bereits in den 80er Jahren aufgemacht, die ursprüngliche Methode weiter zu entwickeln und sie zu der modernen Selbsthilfemethode gemacht, die sie heute ist.